Funktionsgele

Gele werden durch ihre chemischen und physikalischen Eigenschaften, ihre Farbe und Viskosität bestimmt. Sie werden ausgelegt auf den vom Abnehmer festgelegten Verwendungszweck. Daran orientiert sich auch die Art der Verpackung.

Einsatzziele sind beispielhaft:

  • Kühlen
  • Wärmen
  • Prozessverlangsamung oder -beschleunigung
  • Rohstoffeinsatzoptimierung
  • Gleichverteilung im Medium
  • Schwingungsdämpfung
  • Polsterung
  • Abdichtung
  • und noch vieles mehr